Urlaub in Bayern
AMMERSEE-REGION
BAYERN IST URLAUB.

Bayernurlaub: Ammersee-Region
 Übernachtung |  Aktuelles | Kalender | in English

Google
  Web www.ammersee-region.de   
Urlaub Ammersee


Ammersee-Kalender am 21.08.17
DER SEE:

AMMERSEE...


AKTIV - SPORT & SPASS:

Sport & Aktion...

Familien & Kinder...

Urlaub mit Pferden...


IHRE GASTGEBER:

Ferienwohnung, -haus...

Zimmer - Hotels...

Bed & Breakfast
Privatzimmer...

Bauernhof-Urlaub...


SPEZIAL-THEMEN:

Gutes aus der Region...

Hochzeit & Feier...

Tagung, Seminar, Event...

Wellness & Gesundheit...

Kunst & Kreativität...


IMMER AKTUELL:

Ammersee-Kalender...


URLAUBSORTE:

am Ammersee...

Ammersee-Region...


REGION:

von A bis Z...

Branchen...

Landkreis Landsberg...

Fünfseenland...

mobil mit Bahn & Bus:

BayernTicket & Co...



LogIn Gastgeber  |










Tourismus - Verbände


Ammersee-Region
weiterempfehlen


Der Goggolorie - Orff in Andechs

Foto: Der Goggolori

Kunst und
Kreativität am Ammersee:

Carl Orff - Leben und Werk

  1. Museum in Dießen

  2. Orff in Andechs

    Festspiele

Orff, Dießen und der Ammersee

In der Musik- und Theaterlandschaft des 20. Jahrhunderts nimmt Carl Orff (1895-1982) eine herausragende Stellung ein. Sein Werk hat weit über die Genzen Bayerns hinaus Bedeutung und machte den Komponisten in der ganzen Welt bekannt. Es weckt Aufmerksamkeit und Begeisterung, und Orffs "Carmina burana" ist das meist gespielte, populärste Chorwerk weltweit.

Carl Orff (1895-1982) lebte fast drei Jahrzehnte in Dießen am Ammersee. 1955 war er von München in die Heimat seiner Jugend am Ammersee zurückgekehrt. Unsere Landschaft hat sein Wesen und Werk mitgeprägt. Beigesetzt wurde er auf seinen Wunsch hin auf dem Heiligen Berg in der Schmerzhaften Kapelle der Klosterkirche zu Andechs.
Carl Orff-Museum
Zu seinem 96. Geburtstag öffnete 1991 in Dießen das Carl Orff-Museum seine Pforten. Die ständige Ausstellung beschreibt die einzelnen Stationen von Leben und künstlerischem Schaffen Carl Orffs.
Interessierte Besucher können im Museum Orff "nacherleben": seine Instrumente spielen und den Künstler und seine Werke auf Video- und Tonbändern sehen und hören.

Öffnungszeiten: jeden Samstag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr.

Rinkhof, Hofmark 3
D-86919 Dießen
Tel. +49 (0) 8807 91981
Tel. +49 (0) 8807 1583 (Informationen)
Fax +49 (0) 08807 91981

Orff in Andechs


Ende der Carl Orff–Festspiele Andechs

Das Kloster Andechs wird nach der Saison 2015 die Carl Orff-Festspiele nicht weiterführen können. Grund sind schwerwiegende und nicht mehr zu überbrückende Differenzen zwischen dem Kloster und der Carl Orff-Stiftung im Blick auf die künstlerische Ausrichtung der Festspiele. Die Festspielsaison 2015 wird damit nach 18 erfolgreichen Festspieljahren ein Schlusspunkt sein.

Geschichte der Festspiele "Orff in Andechs"

1992 wurde im Kloster Andechs erstmals ein "Wochenende mit Musik" ins Leben gerufen. Als Biennale konzipiert, wurden die Werke von Carl Orff in zweijährigem Rhythmus zunächst in gekürzten Fassungen im Kammermusikbereich aufgeführt. Als Träger der Veranstaltungen gründete sich 1993 der Verein "Orff in Andechs".

Der Florian-Stadl mit seiner einmaligen Atmosphäre von benediktinischer Gastfreundschaft zwischen Tradition und Modernität wurde zur festen Spielstätte von Orff, und das ursprüngliche "Wochenende mit Musik" wuchs zwischenzeitlich zum mehrwöchigen, jährlich stattfindenden Sommerfestival.

Mittelpunkt der Orff-Festspiele war die Aufführung von Werken aus dem Zyklus des „Bairischen Welttheaters“ von Carl Orff. Mit großem Erfolg wurden im Florian-Stadl „Der Mond“, "Die Kluge", „Die Bernauerin“ und "Carmina burana" auf die Bühne gebracht.

Die große Nachfrage und Begeisterung ließen die Festspiel-Wochen "Orff in Andechs" zu internationaler Größenordnung wachsen.

KONTAKT:
Orff in Andechs
Kloster Andechs
Bergstraße 2
82346 Andechs
Tel.: +49 (0)8152 376-0
Fax: +49 (0)8152 376-143

Kontaktformular...

Orff in Andechs: Lage im BayernAtlas...



Zum Kuglhupf Kunst & Kultur...

Andechs - Unterkunft
Übernachtung Kloster Andechs & Umgebung:

Ferienwohnungen in & um Andechs...

Zimmer Andechs: Hotel, Pension, Bed & Breakfast Andechs... und Umgebung


"Die Scholle", Holzhausen

Paul Neu, Holzhausen

Andechser Malschule
Andechs

Kulturforum Dießen: Blaues Haus

Kunst im Kirchsteig
Dießen

Fritz-Winter-Atelier
Dießen

Carl Orff in Andechs
Museum in Dießen

Kultur im Schloss Seefeld











Urlaub am Ammersee in Bayern | Aktuelles | Impressum & Kontakt











Seitenstatistik

Seite /kunstorff.html, Zählung seit 31.08.2004:
Seitenaufrufe seit 31.08.2004: 23.836 (0.03 % von 88.633.583)
Tagesdurchschnitt seit 31.08.2004: 5
Seitenaufrufe seit 02.01.2017: 874 (0.02 % von 4.048.718)
10-Tagesdurchschnitt 11.08.2017 bis 20.08.2017: 4

© Sammelwerk 2003 - 2017. Karin Schmitt & AmmerseeRegion eG Raisting.