Urlaub in Bayern
AMMERSEE-REGION
BAYERN IST URLAUB.

Bayernurlaub: Ammersee-Region
 Übernachtung |  Aktuelles | Kalender | in English

Google
  Web www.ammersee-region.de   
Urlaub Ammersee


Ammersee-Kalender am 27.07.17
DER SEE:

AMMERSEE...


AKTIV - SPORT & SPASS:

Sport & Aktion...

Familien & Kinder...

Urlaub mit Pferden...


IHRE GASTGEBER:

Ferienwohnung, -haus...

Zimmer - Hotels...

Bed & Breakfast
Privatzimmer...

Bauernhof-Urlaub...


SPEZIAL-THEMEN:

Gutes aus der Region...

Hochzeit & Feier...

Tagung, Seminar, Event...

Wellness & Gesundheit...

Kunst & Kreativität...


IMMER AKTUELL:

Ammersee-Kalender...


URLAUBSORTE:

am Ammersee...

Ammersee-Region...


REGION:

von A bis Z...

Branchen...

Landkreis Landsberg...

Fünfseenland...

mobil mit Bahn & Bus:

BayernTicket & Co...



LogIn Gastgeber  |









Ammersee-Region
weiterempfehlen








Ammersee-Urlaub: Boot, Kajak, Kanadier.
Spaß auf dem Wasser

Ammersee Bootsfahrt
  1. Kanadierkurse in der Ammersee-Region
  2. Bootstouren mit Leihboot von Kanu-Trekking
  3. Wildwasser: vom Ammersee auf der Amper nach Dachau
  4. Bootsverleih am Ammersee

Kanadierkurse in der Ammersee-Region

Sie können gut schwimmen? Dann steht auch einem Kanadier-Erlebnis nichts im Wege! Ab April finden im nahen Kaufering Kurse für den sicheren Umgang mit dem Kanadier statt. Die Kurse werden nach amerikanischem Standard durchgeführt. Der Trainer, Herr Grabscheid, hat dafür eine Ausbildung zum ACA-Canoe-Instructur absolviert und diese Kenntnisse und sein umfangreiches Praxiswissen an seine Kursleiter weitergegeben.

Kursdetails erfahren Sie hier. Die aktuellen Termine und Preise finden Sie im Ammersee-Kalender. Suchen Sie einfach die Veranstaltungsart "Sport".

Kanadier für Beginner

Für Einsteiger, die sich mit diesem faszinierendem Sport in der Natur vertraut machen wollen, ist lediglich sicheres Schwimmen und gute Gesundheit Voraussetzung. Sie lernen in einem Anfängerkurs auf ruhigem Gewässer das Ein- und Aussteigen, An- und Ablegen sowie Zieh- und Hebelschläge. Nach diesem eintägigen Kurs sind auch Richtungsänderungen im stehenden und fahrenden Boot und J-Schläge kein Geheimnis mehr. Nebenbei erfahren Sie Wichtiges zur richtigen Ausrüstung und Sicherheit.
Anzeige

Kanadier-Kurs für Fortgeschrittene

Der eintägige Kurs für Fortgeschrittene wiederholt und überprüft notwendige Vorkenntnisse, perfektioniert die Paddelschläge und Richtungsänderungen. Side-Slips und U-Turns runden das Programm ab. An geeigneter Stelle wird Ein- und Ausfahren im Kehrwasser geübt. Meistens finden sich auch Freiwillige, damit Rettungsübungen absolviert werden können.
Moving Water
In diesem Eintageskurs lernen Sie das Paddeln auf der Fließstrecke des Lechs, zwischen Landsberg und Kaufering. Gleich an der Einsatzstelle empfängt uns flotte Strömung. Durch Seilfähren vorwärts gewinnen Sie zunehmend Vertrauen ins "moving water". Flussabwärts erwarten Sie die ersten Schwälle und Kehrwässer - beherzter Paddeleinsatz und gekonnte Manöver sind gefragt. Kehrwasser ein- und ausfahren wird hier bis zur Perfektion geübt. Rettungsübungen? Die ergebensich zumeist von selbst. Zu Ihrer Sicherheit ist für diesen Kurs Neoprenbekleidung unbedingt erforderlich.

Kontakt:
Kanu-Trekking
Wolfgang Grabscheid
Brückenring 17
D-86916 Kaufering
Tel. +49 (0) 8191 65288
Fax +49 (0) 8191 96635
Kontakt s. oben rechts...
Nach oben...

Bootstouren mit Leihboot von Kanu-Trekking

Bei Kanu Trekking in Kaufering leihen Sie preiswert Boote mit Paddel, Schwimmwesten und Tonne. Der Verleih ist für einen Tag, das Wochenende oder für die ganze Woche möglich.

Auch Transport und Rückholservice bietet Herr Grabscheid von Kanu-Trekking an. Seine Vorschläge für Ihr Tagestour in der Ammersee-Region:

Tour 1: Mit Kanu oder Kajak auf dem Lech von Kaufering nach Scheuring

Sie besteigen in Kaufering an der Lechbrücke das Boot. Nach kurzer Einweisung starten Sie zur Erkundung des Lebensraumes von Wasservögeln und Bibern in Ihrem kippsicheren Boot - allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie. Die Staustufen auf dem Lech umfahren Sie bequem mit einem Bootswagen. Diese Tour ist täglich von Mai bis September möglich.

Tour 2: Mit Kanu oder Kajak auf dem Lech von Mundraching nach Landsberg

Sie werden von Kaufering aus zur Einstiegsstelle gebracht. Nach kurzer Einweisung paddeln Sie los. Unterwegs laden idyllische Plätze zum Verweilen ein. Staustufen umfahren Sie mit dem Bootswegen. In der "Teufelsküche" kehren Sie zur Brotzeit ein. Die Fahrt endet in Landsberg am Englischen Garten. Auch diese Tour ist von Mai bis September täglich möglich.

Kosten: 35 Euro pro Boot einschließlich Ausrüstung. Bis zu 8 Personen können zur Einstiegsstelle gebracht und am Ende des Tages in Landsberg wieder abgeholt werden (Kosten & Termin auf Anfrage).

Tour 3: Tagesausflug Bootstour auf der Amper für Gruppen oder als Betriebsausflug

Diesen Ausflug beginnen Sie in Stegen. Sie fahren durch das Ampermoos nach Grafrath und weiter bis Fürstenfeldbruck.

(Achtung: Befahrungsverbot vom 1.3. bis 15.7.!)

Leih-Boote und Bootstransport nach Stegen sind möglich. Abholung in Fürstenfeldbruck auf Anfrage.

Bootshänger

Wenn Sie Anfahrt und Rücktransport selbst organisieren wollen, so leihen Sie den Bootshänger tageweise aus.

Kontakt:
Kanu-Trekking
Wolfgang Grabscheid
Brückenring 17
D-86916 Kaufering
Tel. +49 (0) 8191 65288
Fax +49 (0) 8191 96635
Kontakt s. oben rechts...
Nach oben...

Kanu-Tour Wildwasser: Bootstour vom Ammersee auf der Amper nach Dachau

Diese Kanutour, die auch mit Faltboot machbar ist, hat Thomas Neher beschrieben (Thomas: nochmals vielen Dank!)

  • Lage: Die Amper fließt vom Ammersee in nordöstliche Richtung in die Isar.
  • Länge: 35 km (km 105,8 - 70,4
  • Dauer: 2 Tage

Befahrungsregeln für die Amper:

Amper - Ammersee:
km 105,8 bis 99,2 Stegen bis Grafrath (Naturschutzgebiet Ampermoos) vom 01.03. bis 15.07. Befahrungsverbot.
Amper:
km von 94 bis 88,7 Schöngeising bis Fürstenfeldbruck vom 01.03. bis 15.07. Befahrungsverbot

Pegelinfo: Pegeldienst
Für die Befahrung des knapp 4 km langen Naturflussbettes ab dem Wehr Esting (km 80,4) beträgt der Mindestpegel in Stegen 100 cm.

Charakter der Kanu-Tour

Teilweise flotter, doch überwiegend ruhig fließender Wanderfluss, der durch eine farbenfrohe, hübsche und stellenweise dichter besiedelte Hügellandschaft des Münchner Vorlandes führt. Bis Fürstenfeldbruck auch für weniger erfahrene Kanuwanderer mit Kunststoffbooten zu empfehlen. Schwierigkeiten bereiten die Gefällstufen und Wehre; diese sind jedoch teils beschildert und nicht schwer zu umtragen. Wasser sauber bis mäßig sauber. Ab Dachau erschweren viele unbefahrbare Wehre und Steilstufen eine Weiterfahrt.

Einsetzen des Kanus

In Stegen, Buch oder Herrsching am Ammersee.

Aussetzen der Boote

Links vor dem Kanalabzweig am Wehr Himmelreich bei Günding. Hier gibt es eine Parkmöglichkeit.

Beschreibung der Amper-Bootstour

In Buch oder in Herrsching das Boot ins klare Wasser lassen und die ruhige Paddelei entlang dem östlichen Ammerseeufer genießen (das Wasser hat gute Badequalität).

Einfahrt über die Ammerseegrundschwelle (je nach Wasserstand fahrbar) in Stegen in die Amper. Die ersten Kilometer verlaufen durch ein völlig einsames Schilf- und Moorgebiet (Naturschutzgebiet Ampermoor).

Nach Grafrath, dessen schöne Wallfahrtskirche schon von weitem grüßt, beginnt eine flotte, abwechslungsreiche Strecke mit kleinen Schwellen und Kiesbänken. An grünen Wald- und Wiesenufern vorbei erreichen wir Schöngeising.

Das Stück nach Schöngeising bietet noch einmal abwechlsungsreiche Amperlandschaft. Vor Fürstenfeldbruck geht es in einen aufgestauten See - auf kleinen Vogelinseln brüten Teichhühner und Stockenten - und nicht weit von hier liegt eine wunderschöne Badeanstalt am Fluss.

Man paddelt unter der Brücke mit dem Stadtwappen durch und läßt die Bürgerhäuser hinter sich. Die nächsten zwei Stufen kann man umgehen, indem man in den linken Kanal hineinpaddelt, aber auch hier muss man ein kleines Wehr überwinden. Am folgenden Wehr vor Olching trägt man bei niedrigem Wasserstand das Boot rechts in den Kanal hinein und paddelt durch die kleine, betriebsame Stadt. Bei ausreichendem Unterwasser bleibt man links im alten Flussbett.

Über mehrere, teils befahrbare Naturstufen geht die Fahrt weiter. Nach Kreuzen der Autobahnbrücke führt der mit Erlen und Ulmen gesäumte Fluß nach Dachau. Die Rückfahrt mit der S-Bahn ist meist mehrmals die Stunde möglich, Haltestellen sind aber nicht überall verfügbar.

Karten: Kompass 190, Augsburg-Dachau-Fürstenfeldbruck, 1:50000

Mehr Informationen zu Kanutouren, Kanudesign, Holzkanubau, Holzpaddelbau... finden Sie auf den Seiten von Thomas Neher bei www.geocities.com

Nach oben...

Bootsverleih am Ammersee

Segel-, Ruder-, Tret-, Elektro- und/oder Segelboote können Sie hier leihen:
Schondorf
Anton Ernst
Seepromenade
Tel. +49 (0) 8192 219

Anton Schwarz
Tel. +49 (0) 8192 215

Gastl
Am Dampfersteg
Tel. +49 (0) 8807 8495
Utting
Segelschule Marx
D-86919 Utting
Tel. +49 (0) 8806 7704
Segelkurse, Bootsverleih,
Ferienwohnungen
www.segelschulemarx.de

Willi Ernst
Freizeitgelände
Tel. +49 (0) 8806 7661
Dießen
Hans Ernst
St. Alban
Tel. +49 (0) 8807 5646

Paul Gastl
Seepromenade
Tl. +49 (0) 8807 8495

Rauch/Andreas Noll
Seepromenade
Tel. +49 (0) 8807 7167

Josef Schwarz
Tel. +49 (0) 8807 7621

Iris Ernst
Tel. +49 (0) 8807 5376

Segelschule Marx
Tel. +49 (0) 8807 8415 oder 0170 5471975
Herrsching
Anton Stumbaum, Fischerei
Tel. +49 (0) 8152 1375
(Elektro-, Ruder-, Tretboot)

Alfred Schlamp
Tel. +49 (0) 8152 1375
(Ruder- und Tretboot)
Inning - Stegen
Edith Böck
Tel. +49 (0) 08152 1375
Ruder- und Tretboot


Nach oben

Revierreport | Baden | Surfen | Segeln | Schifffahrt | Angeln

Kanu-Fahrten in der Ammersee-Region


KONTAKT:
Kanu-Trekking
Herrn Wolfgang Grabscheid
Brückenring 17
86916 Kaufering
Tel.: 08191 65288
Fax: 08191 966351

Kontaktformular...

Kanu-Trekking: Lage im BayernAtlas...



Zum Kuglhupf Sport...

Von Mai bis September täglich

Tagestouren mit Kanu, Kajak, 2er-Kajak:

Kaufering - Scheuring

Mundraching - Landsberg

Amper (ab 16.7.)

E-Mail-Anfrage Kanu-Ausflug...

Kanu-Trekking Grabscheid Kaufering

Kanu-Trekking

Kanu-Trekking Ammersee-Region Wolfgang Grabscheid
Brückenring 17
D-86916 Kaufering
Tel. +49 (0) 8191 65288
Fax +49 (0) 8191 96635

www.kanu-trekking.de
E-Mail-Anfrage...

Fotos vom Ammersee

Revierreport und
Wassersport-Karte

Badesee - Ammersee

Surfen

Segeln & Regatta am Ammersee

Sportboot-Schule
Schondorf

Segel- und Motorboot-Schule Utting

Ammersee Segel- und Motorboot-Schule Dießen

Segel- und Motorboot-Schule Utting

Boot & Kanu, Wildwasser

Angeln

Schifffahrt


Kanu-Trekking Grabscheid Kaufering

Kanu-Trekking Ammersee-Region

Firmen-Event
Betriebsausflug
Klassenfahrten auf Ammersee & Lech...


Kanufahrt auf dem Ammersee und auf der Amper

Ammersee Boot

Ammersee Kanu Kajak

Bootsfahrt Ammersee-Region

Verkauf, Vermietung, Reparaturen, Kanadierkurse:

Kanu-Trekking

Wolfgang Grabscheid
Brückenring 17
D-86916 Kaufering
Tel. +49 (0) 8191 65288
Fax +49 (0) 8191 96635
www.kanu-trekking.de
www.kanu-trekking.de
E-Mail

Surfen auf dem Ammersee
Surfen auf dem Ammersee...

Radeln am Ammersee
Radeln am Ammersee...

Eching am Ammersee
Baden am Ammersee...

Segeln auf dem Ammersee
Segeln in Bayern auf dem Ammersee...

Schondorf am Ammersee
Kinderfreundlicher Urlaub am Ammersee...

Biergärten in der Ammersee-RegionBiergärten am Ammersee
Bayern: Biergärten in der Ammersee-Region bei München...

Pferde-Kutsche Reisen mit der Pferdekutsche in der Ammersee-Region...

Ammersee-Urlaubsorte
Ammersee-Urlaubsorte...

Region Ammersee Lech

Wohnen am Ammersee...

Möblierte Wohnungen, Apartments, Studios auf Zeit außerhalb der Ferien in der Ammersee-Region im Umland München



Urlaub am Ammersee in Bayern | Aktuelles | Impressum & Kontakt











Seitenstatistik

Seite /boot.html, Zählung seit 31.08.2004:
Seitenaufrufe seit 31.08.2004: 138.283 (0.16 % von 88.185.763)
Tagesdurchschnitt seit 31.08.2004: 29
Seitenaufrufe seit 01.01.2017: 3.603 (0.1 % von 3.600.898)
10-Tagesdurchschnitt 17.07.2017 bis 26.07.2017: 29

© Sammelwerk 2003 - 2017. Karin Schmitt & AmmerseeRegion eG Raisting.