Urlaub in Bayern
AMMERSEE-REGION
BAYERN IST URLAUB.

Bayernurlaub: Ammersee-Region
 Übernachtung |  Aktuelles | Kalender | in English

Google
  Web www.ammersee-region.de   
Urlaub Ammersee


Ammersee-Kalender am 22.04.18
DER SEE:

AMMERSEE...


AKTIV - SPORT & SPASS:

Sport & Aktion...

Familien & Kinder...

Urlaub mit Pferden...


IHRE GASTGEBER:

Ferienwohnung, -haus...

Zimmer - Hotels...

Bed & Breakfast
Privatzimmer...

Bauernhof-Urlaub...


SPEZIAL-THEMEN:

Gutes aus der Region...

Hochzeit & Feier...

Tagung, Seminar, Event...

Wellness & Gesundheit...

Kunst & Kreativität...


IMMER AKTUELL:

Ammersee-Kalender...


URLAUBSORTE:

am Ammersee...

Ammersee-Region...


REGION:

von A bis Z...

Branchen...

Landkreis Landsberg...

Fünfseenland...

mobil mit Bahn & Bus:

BayernTicket & Co...



LogIn Gastgeber  |









Andechs am Ammersee, der "Heilige Berg" und das Andechser Kloster



Foto: © Chris Lemke, www.canyoningallgäu.de

Die Gemeinde Andechs liegt mit 600 Meter Flur direkt am Ammersee.
Deshalb muss es heißen: Andechs am Ammersee.

Andechs auf diesen Seiten:

finden Sie Informationen zu Andechs, Sehenswürdigkeiten in Andechs, Besichtigungen im Kloster Andechs, Zimmer und Ferienwohnungen und Gasthäuser.

Andechs und seine Geschichte

Aus dem Zusammenschluss von Erling, Frieding und Machtlfing entstand bei der Gebietsreform 1978 die Gemeinde Andechs. Benannt wurde sie nach dem berühmten Benediktinerkloster Andechs, zu dessen Füßen der Ort Erling liegt.

Kloster Andechs

Im Kloster wird nicht nur Bier gebraucht: Es hat eine bewegte Geschichte und ist heute noch eine der bedeutendsten christlichen Stätten in Bayern.


(c)Ikarus-Film/ Max Kronawitter

Andechs: Foto Luftaufnahme Kloster Andechs


Foto: © Chris Lemke, www.canyoningallgäu.de

Andechs: Die Geschichte des Andechser Klosters

Bei einem Angriff auf die Burg im Jahr 1248 blieb nur die Burgkapelle unzerstört. Sie zieht viele Pilger an. 1388 wurde im Altarbereich der Nikolauskapelle eine eisenbeschlagene Kiste mit dem verschollenen Andechser Reliquienschatz gefunden. Er wird heute in der Schatzkammer des Klosters aufbewahrt. Zur Betreuung der Wallfahrer gründete 1455 Herzog Albrecht III. ein Benediktinerkloster. In die Zeit von 1751 - 1755 fiel die Umgestaltung der spätgotischen Hallenkirche im Stil des Rokokos. Künstler wie Lorenz Sappel, Ignaz Merani und Johann B. Zimmermann entfalteten sich.

Die Säkularisation 1803 führte zur Auflösung der Abtei, doch bereits im Jahr 1850 wird das Kloster von Ludwig I. an die Abtei St. Bonifaz in München übergeben.

Besichtigungen im Kloster Andechs

Im Kloster finden regelmäßig private Kirchen- und Brauereiführungen (nur nach Voranmeldung) statt. Führungssprache ist Deutsch.

Kloster Andechs

Gottesdienste

Messfeiern finden jeden Sonntag um 9.30 Uhr und 11.00 Uhr statt, die Abendmesse um 18.00 Uhr.
Unter der Woche ist am Mittwoch Abend um 18.00 Uhr die Abendmesse mit Vesper.
Samstag: 07.30 Uhr Konventmesse in der Chorkapelle
Beichtgelegenheit:
Vor und zwischen den Gottesdiensten und nach Anmeldung an der Klosterpforte.

Öffentliche Kirchenführungen, ohne Hl. Kapelle (ohne Voranmeldung)

Inhalt: Die Geschichte des Hl. Berges (kurze Zusammenfassung)
Zeitraum: vom 27. Juni bis 05. Sept. 2018 immer mittwochs und sonntags (nicht am Feiertag, 15. Aug. 2018) Uhrzeit: 12.05 Uhr - 12.30 Uhr
Preis: kostenfrei
Treffpunkt: in der Wallfahrtskirche (Bankreihen unterhalb der Orgelempore)

Hinweis:
findet zu den angegebenen Terminen ein Gottesdienst statt (- hat terminlich Vorrang), wird die Führung im Freien abgehalten (Treffpunkt: Klosterpforte)


Führung Wallfahrtskirche mit Hl. Kapelle

Die Geschichte des Hl. Berges und seine Wirtschaftsbetriebe (Hl. Kapelle/Reliquiensammlung, Grablege/Carl Orff)
Zeitraum: Mo., Di., Mi., Do, Fr. (nicht an Feiertagen) in den Wallfahrtsmonaten: Mai, Juni, nur bedingt möglich Nov. - Feb., auch Sa./So. (nicht an Feiertagen
Dauer: 1 Std
Preis: Mo. - Fr., pro Pers. 5,50 Euro
(unter 12 Pers., Kostenpauschale von 66 Euro)

Brauereiführungen in Kloster Andechs

Private Gruppenführungen (nur nach Voranmeldung)
Zeitraum: ausschließlich: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag (nicht an Feiertagen)
Dauer: 1 Stunde Preis pro Person 5,50 Euro
(unter 12 Pers., eine Kostenpauschale von 66 Euro)

Hinweis:
Der Programminhalt der Führung (ohne Bierverkostung) richtet sich nach dem laufenden Betrieb (-es kann sein, dass die Produktionsanlage still steht)! Für Personen (Senioren) die nicht so gut zu Fuß sind ist diese Führung nicht geeignet! 2018 finden auf dem Gelände der Brauerei Umbaumaßnahmen statt, mit Beeinträchtigung ist zu rechnen.


Foto: Biergarten am Kloster Andechs

Kloster Andechs

Andechser Klostergarten

In der Vegetationszeit von Anfang April bis Oktober ist der Kräutergarten am Andechser Kloster besonders schön.

Wenn Sie sich für Gesundheit, Wellness und Kräuter für Küche und Heilkunst interessieren, sind Sie das ganze Jahr über willkommen.

Der Besuch des Andechser Kräutergartens ist kostenlos.

Andechser Kräutergarten
Foto: www.andechs.de

Informationen zum Andechser Kräutergarten...
Kloster Andechs
KONTAKT:
Kloster Andechs
Genuss für Leib & Seele
Bergstraße 2
82346 Andechs
Tel.: +49 (0) 8152 376-0

Kontaktformular...

Kloster Andechs: Lage im BayernAtlas...



Zum Kuglhupf Sport...

Zum Kuglhupf Biergarten...

Führungen im Kloster Andechs

Kirchenführung
Klosterbrauerei
Klosterbrennerei
Rundgang Andechser Kräutergarten

Gruppen- und fremdsprachliche Führungen:
nach Terminvereinbarung


Ganzjährig für den Spaziergang offen: Der Andechser Kräutergarten


Kloster Andechs

Der Kräutergarten kann jederzeit ohne Anmeldung besucht werden.
Mehr Informationen finden Sie auf der Seite "Kräutergarten Andechs"


Festspiele:
Orff in Andechs...

Über Andechs...

Andechs: Sehenswürdigkeiten


Andechs: Unterkunft

Ferienwohnungen in & um Andechs...

Zimmer Andechs: Hotel, Pension, Bed & Breakfast Andechs... und Umgebung


Gasthäuser
Restaurants

Tipp:
Wirtshaus "Der Obere Wirt zum Queri" in Andechs...


Verkehrsamt

Nützliche Adressen




















Seitenstatistik

Seite /andechs.html, Zählung seit 31.08.2004:
Seitenaufrufe seit 31.08.2004: 250.708 (0.27 % von 92.069.212)
Tagesdurchschnitt seit 31.08.2004: 50
Seitenaufrufe seit 01.01.2018: 4.447 (0.25 % von 1.745.837)
10-Tagesdurchschnitt 12.04.2018 bis 21.04.2018: 48

© Sammelwerk 2003 - 2018. Karin Schmitt & AmmerseeRegion eG Raisting.